Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Angebote, den Verkauf, die Lieferung von Waren und sämtliche weitere Rechtsgeschäfte durch die Firma Reinhard Hütterer. Abweichende Bedingungen des Käufers haben nur Gültigkeit, wenn die Firma Reinhard Hütterer diesen schriftlich und firmenmäßig gefertigt zustimmt. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Käufer mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und ist an sie gebunden.

 

 2. Angebote

Angebote verstehen sich unverbindlich und frei bleibend. Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder anderen schriftlichen Willenserklärungen abweichende mündliche Zusagen, Nebenabreden und dergleichen, insbesondere solche, die von Verkäufern, Zustellern etc., abgegeben werden, sind nicht verbindlich. Der Inhalt von verwendeten Prospekten, Werbeankündigungen etc. wird nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, dass darauf ausdrücklich Bezug genommen wurde. Die Firma Reinhard Hütterer ist ab Angebotsstellung 3 Werktage an das Angebot gebunden. Handelt es sich bei dem Angebot um ein Einzelstück, das während dieser Frist an einen anderen Kunden veräußert wurde, gilt das Angebot per sofort als erloschen. Eine Einforderung der angebotenen Ware oder eines Ersatzes durch den Kunden ist nicht möglich. Die Wareneigenschaften entsprechen der jeweiligen Beschreibung. Fotos dienen nicht der Beschreibung der Ware und sind daher nicht verbindlich.

 

3. Vertragsabschluss / -auflösung

Ein Vertragsabschluss erfolgt durch Bestellen der Ware oder durch die persönliche Übergabe der Waren an den Kunden. Sind nicht alle erforderlichen Daten vom Kunden ordnungsgemäß angegeben worden, so gilt ein Vertrag als nicht abgeschlossen. Dies betrifft im Besonderen Bankverbindungsdaten. Die Firma Reinhard Hütterer weist ausdrücklich darauf hin, dass bei Fehlern bei der Bestellannahme oder augenscheinlichen Irrtümern bei den Produktangaben, insbesondere des Kaufpreises, ein Vertrag als nicht abgeschlossen gilt. Tritt der Kunde – ohne dazu berechtigt zu sein – vom Vertrag zurück oder begehrt dessen Auflösung, so hat die Firma das Recht, auf die Erfüllung des Vertrages zu bestehen oder der Aufhebung zuzustimmen. Bei Zustimmung zur Vertragsauflösung ist der Kunde verpflichtet, die bis dahin erstandenen Kosten zu bezahlen.

 

4. Preis

Alle genannten Preise verstehen sich in Euro für Waren ab Lager von Firma Reinhard Hütterer ohne Verpackungs- und Versandspesen. Alle durch den Versand entstehenden Spesen, einschließlich allfälliger Ein- bzw. Ausfuhrabgaben, trägt der Käufer. Die Preise basieren auf den Kosten zum Zeitpunkt des erstmaligenAngebotes und sind gültig bis auf Widerruf bzw. Herausgabe einer neuen Preisliste. Preiserhöhungen werden ohne Angabe von Gründen sofort wirksam und bedürfen . Die angegebenen Preise für Ersatzteile, Zubehör und Kopien beinhalten 20% MwSt. Für Bücher sind die Preise inkl. 10% MwSt. angegeben.

 

5. Eigentum

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Reinhard Hütterer.

 

6. Lieferung / Versand

 Abholung der Ware durch den Käufer oder einen bevollmächtigten Dritten:

Der Käufer kann die Ware selbst im Lager abholen  oder von einem Beauftragten dort abholen lassen. Nach Überprüfung und Übergabe der Ware wird angenommen, dass diese vollständig und in einem guten Zustand übergeben wurde. Die Übergabe der Ware an einen durch den Käufer namhaft gemachten Dritten hat dieselbe Wirkung wie die Übergabe an den Käufer selbst. Die Ware wird erst nach vollständiger Bezahlung an den Käufer ausgehändigt.

Versand:

Der Warenversand erfolgt auf Auftrag des Käufers und grundsätzlich gegen Verrechnung der Versandkosten. Sollten sich die Versandkosten zwischen Vertragsabschluss und Absenden ändern, so ist die Firma Reinhard Hütterer berechtigt, die Preise entsprechend anzupassen. Die Wahl des Transportunternehmens obliegt der Firma Reinhard Hütterer. Der Versand der bestellten Ware erfolgt in der Regel innerhalb der nächsten 3-5 Werktage. Angegebene Lieferzeiten sind unverbindlich und gelten unter dem Vorbehalt der jeweiligen Liefermöglichkeiten. Ihre Nichteinhaltung berechtigt den Käufer nicht, die Firma Reinhard Hüttererin Verzug zu setzen oder vom Vertrag zurückzutreten. Bei Fremdverschulden, z.B. durch Verschuldung des Transportunternehmens, kann der Kunde ebenfalls nicht vom Vertrag zurücktreten. Sollten bestellte Waren nicht lagernd sein, wird der Käufer telefonisch oder schriftlich verständigt.

Die Zustellung erfolgt in Österreich und in Deutschland innerhalb von 3 – 5 Werktagen mittels Paketdienst. Das maximale Gewicht für ein Paket beträgt 31,5 kg. Bei schweren oder unhandlichen Teilen behält sich die Firma reinhard Hütterer die Möglichkeit vor, die bestellten Waren auf 2 Pakete aufzuteilen. Schwere, nicht teilbare Warensendungen erfolgen durch eine Spedition.

Die aktuellen Versandkosten in Österreich und in Europäische Länder können aus den Tarifinformationen der Post ersehen werden.

Transportschäden können grundsätzlich nur dann anerkannt werden, wenn diese vom Kunden unverzüglich, spätestens 48 Stunden nach Erhalt der Ware schriftlich oder per E-Mail angezeigt werden.

 

7. Zahlung & Anzahlung

Die Rechnungen der Firma Reinhard Hütterer sind ab Warenübernahme zur Zahlung fällig. Ohne gesonderte Vereinbarung ist der Rechnungsbetrag ohne Abzug von Skonto oder anderen Rabatten sofort mittels Banküberweisung zu begleichen. Das betrifft auch angenommene Lieferungen bei Lieferverzug.

Für Lieferungen ins Ausland behält sich die Firma Reinhard Hütterer vor, die Auswahl der Zahlungsweisen gegebenenfalls einzuschränken.

Bei Zahlungsverzug ist die Firma Reinhard Hütterer zur Verrechnung von Verzugszinsen und Mahn- oder Inkassospesen berechtigt und außerdem von allen weiteren Lieferungen und Leistungen entbunden. Etwaige Klagekosten gehen ebenfalls zu Lasten des Käufers. Im Falle eines Zahlungsverzuges kann der Vertag oder Teile dessen seitens der Firma Reinhard Hütterer jederzeit aufgelöst werden. Die entstandenen Kosten sind vom Kunden zu tragen.

Bei Bestellung größerer Warenmengen, Bestellungen durch Auslandskunden oder Erstbestellungen durch Neukunden behält sich die Firma Reinhard Hütterer das Recht vor, Vorauszahlung zu verlangen.

 

8. Reklamation / Rücksendung

Warenrücknahmen und Warentausch bedürfen der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung und müssen innerhalb von 1 Woche nach Erhalt der Ware erfolgen. Die Versandkosten für die Rücksendung sind vom Kunden zu tragen, außer die Ware war mangelhaft bzw. beschädigt oder es wurde irrtümlich falsche Ware geliefert. Die Firma Reinhard Hütterer behält sich die Möglichkeit einer Gutschrift oder Rückzahlung von allfälligen Zahlungen vor.

 

9. Gewährleistung

 

Die Firma Reinhard Hütterer gibt auf alle Neuteile Gewährleistung entsprechend des Alters und Zustandes der Waren innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist. Gebrauchtteile unterliegen keiner Gewährleistung. Der Gewährleistungsanspruch besteht nicht bei Auftreten von Mängeln, die auf unsachgemäße Behandlung sowie natürlichen Verschleiß der Ware zurückzuführen sind. Eine Haftung wird weiters ausgeschlossen für Schäden, die infolge fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, Wartung, ungeeigneter Betriebsmittel oder sonstiger Einflüsse ohne Verschulden der Firma Reinhard Hütterer entstehen. Werden an den gelieferten Waren Änderungen oder Instandsetzungen durch den Käufer oder dritte Personen vorgenommen, werden Ansprüche aus dem Titel der Gewährleistung ebenfalls nicht anerkannt.

 

10. Haftungsausschluss

Die Firma Reinhard Hütterer haftet ausdrücklich nicht für Schäden, die durch den Einbau von fehlerhaften Teilen verursacht wurden.

 

11. Weiterverkauf

Alle Rechte aus diesen Geschäftsbedingungen erlöschen sofort beim Weiterverkauf von Ersatzteilen durch den Kunden an Dritte.

 

12. Datenschutz

Der Käufer stimmt zu, dass seine im Kaufvertrag angeführten und bei der Registrierung bekannt gegebenen Daten, unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der Kundenpflege verwendet.

 

13. Erfüllungsort / Gerichtsstand / Firmensitz

Als Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten gilt  A- 2345 Brunn am Gebirge, Österreich, als vereinbart. Auf alle Verträge ist das Recht der Republik Österreich anwendbar; die Vertragssprache ist Deutsch. Der Firmensitz der Firma Reinhard Hütterer befindet sich in A – 2345 Brunn am Gebirge, Fürst Johannes Straße 4.

 

14. Salvatorische Klausel

Falls eine der vorstehenden Bedingungen durch ein Gericht oder eine Behörde für ungültig erklärt werden sollte, weil sie gegen zwingendes Recht verstößt, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

Joomla Template by Joomla51.com